Domainregistrierung und -übertragung:.COM.AU, .ID.AU, .ORG.AU, .NET.AU & .ASN.AU

Registrierung:

HostPapa bietet die Registrierung von Domainnamen für diese Second Level-Domains:

  • .ASN.AU—Für eingetragene Verbände, politische Parteien, Gewerkschaften, Sport- und sonstige Vereine.

  • .COM.AU—Für Unternehmen.

  • .NET.AU— Für Unternehmen.

  • .ID.AU—Für Einzelpersonen, die australische Staatsbürger sind oder im Land wohnen.

  • .ORG.AU—Für wohltätige Organisationen.

Der Registrierungszeitraum für eine .AU-Domain beträgt zwei Jahre.

Sobald der Domainname registriert wurde, schickt der Registrar eine PDF-Datei an die registrierende Person, in der bestätigt wird, dass diese nun der Eigentümer des Domainnamens ist. Zu diesem Zeitpunkt verschickt der Registrar auch den AUTHINFO-Code an die registrierende Person.

Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine der Domains registrieren zu können:

.ASN.AU

Der Domainname muss dem Namen oder einer Abkürzung der registrierenden Person oder der Organisation entsprechen oder auf andere Weise eng damit verbunden sein. Um einen Domainnamen mit der Endung .ASN.AU zu registrieren, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Eine Organisation, die in einem australischen Bundesstaat oder Territorium registriert ist.

  • Eine politische Partei, die bei der Australian Electoral Commission registriert ist.

  • Eine Gewerkschaft oder andere Organisation, registriert unter dem Workplace Relations Act 1996.

  • Ein Sport- oder anderer Verein in Australien.

  • Eine wohltätige Organisation, die gemäß der eigenen Satzung oder anderen Dokumenten in Australien tätig ist.

.COM.AU

Der Domainname muss dem Namen oder einer Abkürzung der registrierenden Person oder der Organisation entsprechen oder auf andere Weise eng damit verbunden sein. Um einen Domainnamen mit der Endung .COM.AU zu registrieren, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein.

  • Geschäftliche Aktivitäten unter einem registrierten Unternehmensnamen in einem australischen Bundesstaat oder Territorium.

  • Eine australische Partnerschaft oder ein Einzelkaufmann.

  • Ein ausländisches Unternehmen, das eine Lizenz für den Handel in Australien besitzt.

  • Eigentümer einer Australian Registered Trademark.

  • Antragsteller für ein Australian Registered Trademark.

  • Eine Vereinigung, die in einem australischen Bundesstaat oder Territorium registriert ist..

  • Eine Branchen- oder andere Vereinigung in Australien.

.ID.AU

Der Domainname muss dem Namen oder einer Abkürzung der registrierenden Person entsprechen oder auf andere Weise eng damit verbunden sein. Der Name muss ein Wort oder mehrere Wörter enthalten, die dem Namen der registrierenden Person entsprechen oder daraus abgeleitet sind oder unter denen die registrierende Person bekannt ist (Spitzname). Um einen Domainnamen mit der Endung .ID.AU zu registrieren, muss die registrierende Person australischer Staatsbürger oder Einwohner sein.

.NET.AU

Der Domainname muss dem Namen oder einer Abkürzung der registrierenden Person oder der Organisation entsprechen oder auf andere Weise eng damit verbunden sein. Um einen Domainnamen mit der Endung .NET.AU zu registrieren, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Ein registriertes Unternehmen in Australien.

  • Geschäftliche Aktivitäten unter einem registrierten Unternehmensnamen in einem australischen Bundesstaat oder Territorium.

  • Eine australische Partnerschaft oder ein Einzelkaufmann.

  • Ein ausländisches Unternehmen, das eine Lizenz für den Handel in Australien besitzt.

  • Eigentümer einer Australian Registered Trademark.

  • Antragsteller für ein Australian Registered Trademark.

  • Eine Organisation, die in einem australischen Bundesstaat oder Territorium registriert ist.

  • Eine Branchen- oder andere Vereinigung in Australien.

.ORG.AU

Der Domainname muss dem Namen oder einer Abkürzung der registrierenden Person oder der Organisation entsprechen oder auf andere Weise eng damit verbunden sein. Um einen Domainnamen mit der Endung.ORG.AU zu registrieren, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Eine Organisation, die in einem australischen Bundesstaat oder Territorium registriert ist.

  • Eine politische Partei, die bei der Australian Electoral Commission registriert ist.

  • Eine Gewerkschaft oder andere Organisation, registriert unter dem Workplace Relations Act 1996.

  • Ein Sport- oder anderer Verein in Australien.

  • Eine wohltätige Organisation, die gemäß der eigenen Satzung oder anderen Dokumenten in Australien tätig ist.

Übertragungen:

Bevor Sie Ihren Transfer für Ihren.au-Domainnamen zu HostPapa einreichen, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch:

  • Sie benötigen den AUTHINFO-Code von Ihrem aktuellen Registrar oder aus Ihrer Registrierungs-Mail vom Register.

  • Sorgen Sie dafür, dass für den Eigentümer und den administrativen Kontakt die aktuellen Kontaktdaten und E-Mail-Adressen gespeichert sind.

WICHTIGE INFORMATIONEN

  • Wenn der korrekte AUTHINFO-Code für die Domain übertragen wurde, wird eine E-Mail an den Eigentümer verschickt, der in der WHOIS-Datenbank eingetragen ist (die E-Mail-Adresse muss gültig sein).

  • Wenn ein ungültiger AUTHINFO-Code übertragen wurde, wird die Übertragung abgelehnt und Sie müssen diesen anfordern, bevor Sie den Transfer zu HostPapa erneut anfordern.

  • Sobald eine Antwort von der E-Mail-Adresse des Eigentümers eingegangen ist, wird der Transfer innerhalb des nächsten Werktags bestätigt und innerhalb von 48 bis 72 Stunden abgeschlossen.

  • Wenn innerhalb von sieben Tagen keine Antwort eingeht, wird die Übertragung automatisch abgebrochen.

  • Bitte beachten Sie, dass .au-Domains auch dann übertragen werden können, wenn sie schon ausgelaufen sind. Allerdings is

This article is also available in: Englisch, Französisch, Spanisch

Was this article helpful?

  • Was this article helpful ?

  • yes   no

Related Articles