Domain-Registrierung und -Transfer: .COM, .NET, .ORG, .BIZ, .INFO, .NAME, .MOBI, .TEL & .IN

Registrierungen:

Es gibt keine besonderen Bedingungen für die Registrierung dieser Top-Level-Domains (TLDs): .COM, .NET, .ORG, .BIZ, .INFO., .NAME, .MOBI, .TEL & .IN

Transfers:

Bevor Sie einen Transfer eines Domainnamens zu HostPapa beantragen, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

  • Entsperren Sie den Domainnamen beim aktuellen Registrar.

  • Erhalten Sie einen Authorisierungscode (EPP Key) vom aktuellen Registrar.

  • Stellen Sie sicher, dass für den administrativen Kontakt für den Domainnamen eine gültige E-Mail-Adresse in der WHOIS-Datenbank eingetragen ist. Unser Registrar Tucows schickt eine E-Mail an diese Adresse, nachdem Sie den Transfer bestellt haben. Diese E-Mail enthält den Link zur Verifizierung und den Transfer-Schlüssel, den Sie benötigen, um Ihr Konto bei uns zu authorisieren.

WICHTIGE INFORMATIONEN:

  1. ICANN-Vorschriften verbieten eine Übertragung von Domainnamen, die in den letzten 60 Tagen registriert oder schon einmal übertragen wurden. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

  2. Privacy-Schutz muss vor dem Antrag auf die Übertragung abgeschaltet werden; falls dieser aktiv ist, wird die Verifizierungsmail in der Regel an eine Administrator-Adresse verschickt und nicht beantwortet.

  3. Bitte sorgen Sie dafür, dass wir genug Zeit haben, um den Domaintransfer vor dem Auslaufen der Domain zu initiieren. Transfers können bis zu sieben Tage dauern; es wird empfohlen, dass Sie Ihren Antrag mindestens zwei Wochen vor dem Auslaufen der Domain einreichen, um sicherzustellen, dass die Domain nicht während des Transfers nicht mehr erreichbar ist.

Dieser Post ist auch verfügbar in: Englisch Französisch Spanisch

War dieser Artikel hilfreich?

Passende Artikel