Konfigurieren Ihrer E-Mails für iPhone, iPad oder iPod Touch

Geben Sie die Kontoeinstellungen direkt auf Ihrem iPhone, iPad oder Ihrem iPod Touch ein. Im Beispiel unten fügen wir das E-Mail-Konto [email protected] auf dem iPhone von James hinzu.

  1. Wenn es das erste Konto ist, dass Sie auf dem iPhone, iPad oder iPod Touch einrichten, tippen Sie auf das Icon Mail. Andernfalls gehen Sie auf den Home-Bildschirm und wählen Sie Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Account hinzufügen.
  3. Tippen Sie auf Andere.
  4. Tippen Sie auf Mail-Account hinzufügen.
  5. Tragen Sie Name, E-Mail-Adresse, Passwort und Beschreibung ein, dann tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie auf POP. (Siehe unten für weitere Informationen zu den IMAP-Einstellungen)
  7. Füllen Sie die Felder SERVER FÜR EINTREFFENDE E-MAILS und SERVER FÜR AUSGEHENDE E-MAILS aus. Als Hostname nutzen Sie mail.yourdomain.com. Wenn Sie damit fertig sind, tippen Sie auf Speichern.
  8. Die neu hinzugefügte E-Mail-Adresse erscheint jetzt in Ihrer Kontenliste.

Wenn Sie die Einstellung IMAP genutzt haben, folgen Sie diesen Schritten, wenn Sie die Felder für den Server für ein- und ausgehende Felder ausfüllen:

  1. Tippen Sie auf die Option Advanced.
  2. Wenn ein Port für ausgehende Mails eingetragen werden muss, geben Sie 587 ein.
  3. Achten Sie darauf, dass Authentifizierung eingeschaltet und SSL ausgeschaltet ist.
  4. Außerdem sollten Sie dafür sorgen, dass Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch Ihre gesendeten Nachrichten und die Entwürfe auf dem Server speichert. Sie können diese Einstellung auch unter den weiteren Einstellungen ändern.

Bitte achten Sie darauf, dass Software von Drittanbietern, inklusive Software auf mobilen Geräten, nicht von HostPapa unterstützt wird.

Apple iPhone Support: http://www.apple.com/de/support
Wie Sie ein E-Mail-Konto auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch hinzufügen: http://support.apple.com/kb/HT4810?viewlocale=de_DE

This article is also available in: Englisch, Französisch, Spanisch

Was this article helpful?

  • Was this article helpful ?

  • yes   no

Related Articles